Liste der Könige bzw. Königinnen der Niederlande

Erst seit Ende der Napoleonischen Kriegen (bis 1815) sind die Niederlande ein erbliches Königreich. Zuvor wurde die Republik der Sieben Vereinigten Niederlande (1579, sieben Provinzen, die sich zur Utrechter Union vereinigten) von Statthaltern regiert.

Vom Statthalter zum Erbstatthalter

Unter Statthalter Wilhelm IV. Von Oranien-Diez (1711-1751, Statthalter seit 1747) wurde die Statthalterwürde dann erblich, allerdings folgte Wilhelm IV. Nur sein Sohn Wilhelm V. Nach, danach wurden die Niederlande zur, von Frankreich abhängigen Batavischen Republik (1795).

Napoleon setzt seinen Bruder zum König der Niederlande ein

1806 setzte dann Kaiser Napoleon seinen Bruder Ludwig Napoleon zum König von Holland ein. 1810 dankte König Ludwig Napoleon dann ab und ging ins Exil nach Österreich, ihm folgte kurze Zeit sein unmündiger Sohn Ludwig II. Nach. Auch Ludwig II. dankte ab und ging ins Exil, Holland wurde vollständig von Frankreich annektiert. Die Niederlande sind zwischen 1810 und 1813 Teil des französischen Kaiserreichs, dann wird Wilhelm VI. Von Oranien-Nassau (1772-1843, Sohn des letzten Erbstatthalters) zum Landesherrn gewählt und bildete eine provisorische Regierung. 1815 wird Wilhelm dann zum König der Niederlande gewählt. Die Niederlande wird zur Erbmonarchie.

Könige der Niederlande

Die Könige der Niederlande stammen aus dem Haus Oranien, einer Linie des Hauses Nassau.

Liste der Könige der Niederlande

König Wilhelm I., geboren 1772, gestorben 1843, Landesherr seit 1813, König von 1815 bis 1840. Dankt zu Gunsten seines Sohnes ab.

König Wilhelm II., geboren 1792, gestorben 1849, König seit der Abdankung seines Vaters 1840 bis zu seinem Tod 1849.
König Wilhelm III., geboren 1817, gestorben 1890, König nach dem Tod seines Vaters Wilhelm II. bis zu seinem Tod.

Regentin Emma, geboren 1858, gestorben 1834, Regentin der Niederlande von 1890 (Tod ihres Mannes König Wilhelm) bis zur Volljährigkeit ihrer Tochter Wilhelmina.

Königin Wilhelmina, geboren 1880, gestorben 1862, Königin der Niederlande von 1890 (bis 1898 unter der Regentschaft ihrer Mutter Emma) bis 1948. Königin Wilhelmina dankt 1848 zugunsten ihrer Tochter Juliana ab.

Königin Juliana, geboren 1909, gestorben 2004, Königin der Niederlande nach der Abdankung ihrer Mutter 1948 bis zur eigenen Abdankung 1980. Juliana dankte zugunsten ihrer Tochter Beatrix ab.

Königin Beatrix, geboren 1938, Königin seit 1938.

Nächster König - Thronfolger der Niederlande

Königin Beatrix und ihr 2002 verstorbener Ehemann Prinz Claus haben drei Söhne. Thronfolger ist der älteste Sohn, Prinz Willem-Alexander, geboren 1967. Nach einer Regentin und drei Königinnen auf den niederländischen Königsthron wird es wohl bald wieder einen König der Niederlande geben.


Blaues Blut Lexikon | Blaues Blut | Impressum | 2017